Jobbörse.de nutzen um gute Stellen zu finden

Stellensuche online

geralt / Pixabay

Meine Leser kommen ja immer wieder in persönlichen Mails an mich mit der Frage: Wo finde ich gut Heimarbeit? Aber auch Personen die sich gerne verändern möchten sind immer wieder auf der Suche nach Quellen im Internet um adäquate Stellen zu finden.

Da mittlerweile ja ein Großteil der Stellenausschreibungen nicht mehr in den Tageszeitungen, sondern im Internet stattfindet, egal in welchem Bereich man eine neue Tätigkeit sucht, ist es für Stellensuchende mittlerweile einfacher geworden eine große Auswahl passender Stellen zu finden. Weiterlesen

10 Jahre Internethandel.de – jetzt 1 Jahr kostenlos sichern

Titelbild-Internethandel-de-Nr-121-11-2013-Die-Apple-StrategieSchon seit 10 Jahren versorgt uns die Zeitschrift Internethandel.de nun bereits mit News, Tipps und Hintergrundberichten rund um das Thema Onlinehandel und Geschäftsgründungen im Internet. Vielen Dank dafür und natürlich auch Herzlichen Glückwunsch!

Normalerweise wird ja das Geburtstagskind beschenkt, in diesem Falle ist es umgekehrt und Internethandel.de beschenkt interessierte Blogger und Onlinehändler mit einem Jahr Internethandel.de gratis. Als regelmäßige Leserin kann ich nur sagen, wenn Sie nicht ebenfalls zu den Stammlesern gehören, nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich das kostenlose Jahr! Weiterlesen

Die besten Geschäftsideen 2013 – kostenloser Ratgeber

Geschäftsideen.de Titelbild Ratgeber Die besten Geschäftsideen 2013Die Neigung der Deutschen mit einer eigenen Geschäftsidee in die Selbstständigkeit zu gehen ist weiterhin ungebrochen. Es ist aber auch zu verlockend sein eigener Chef zu sein und das eigenen Unternehmen aufzubauen. Damit man aber auch nachhaltig Erfolg hat, braucht man eine kreative Geschäftsidee.

Damit man nicht in der Masse untergeht, sollte man sich im Vorfeld der Gründung über die geeingete Geschäftsidee viele Gedanken machen und die entsprechenden Märkte und Kunden genau beobachten. Manchmal ist es aber auch so, dass man sich gerne selbstständig machen möchte, allerdings noch nicht die richtige Idee hat. Dann ist es sinnvoll sich einmal umzuschauen und von verschiedenen Quellen Inspirationen einzusammeln. Weiterlesen

Umfrageergebnisse helfen den Kundenbedarf zu ermitteln

Umfrage

geralt / Pixabay

Ich habe in einem meiner letzten Artikel darüber geschrieben, dass man sich einen Musterkunden vorstellen soll, um zu wissen auf wen man sein Angebot zuschneidet. Das hat den Vorteil, dass man sehr konkret ansetzen kann, wo Verbesserungen in der Darstellung und dem Angebot der eigenen Webseite vorgenommen werden müssen.

Aber wie weiss man nun, was dieser Kunde sucht? Oder wo er seine Nachrichten liest, was für Bezahlmethoden sind für meinen “Musterkunden” besonders interessant? Dafür habe ich eine informative Seite gefunden, die verschiedenen Ergebnisse von Umfragen veröffentlicht, die sich auf das Verhalten von Nutzern im Internet beziehen. Die meisten Ergebnisse kommen jeweils aus einer Umfrage mit der ReSearch Newmedia GmbH, es werden aber auch Umfrageergebnisse aus anderen Quellen veröffentlicht. Weiterlesen

Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

Titelbild-Internethandel-de-Nr-120-10-2013-Die-10-Gebote-eines-erfolgreichen-Start-upsIch selber kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Reiz sein eigener Chef zu sein immens groß ist und ich weiss aus vielen Gesprächen und Kontakten, das es nicht nur mir so geht. Dabei ist es egal ob es sich um ein großes Projekt oder eine kleine Selbstständigkeit handelt, die Grundregeln die man beachten sollte sind fast immer die gleichen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Internethandel.de, die es mal wieder geschafft hat ein interessantes Thema herauszupicken und dieses umfangreich und leicht verständlich weiterzugeben.

Wenn Sie sich auch mit dem Gedanken beschäftigen ein Unternehmen zu gründen, dann sind die folgenden “10 Gebote für erfolgreiche Start-ups” für Sie Gold wert. Weiterlesen

Inbound-Marketing – Strategien für mehr Besucher, hohe Umsätze und satte Gewinne

Inbound-MarketingDie Erwartungen von Shop-Betreibern sind, egal aus welcher Sparte, immer die gleichen: Man möchte mehr Besucher, höhere Umsätze und daraus resultierend größeren Gewinn. Aber wie kann man das nachhaltig erreichen? Die aktuelle Ausgabe von Internethandel.de hat das Thema im Zusammenhang mit Inbound-Marketing aufgenommen und gibt tiefere Einblicke in die Möglichkeiten die damit gegeben sind.

Was ist Inbound-Marketing?

Beim Inbound-Marketing holt sich der Konsument die Werbebotschaft eines Anbieters ganz freiwillig ab. Das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr, da man nicht mehr auf dem Sofa sitzt und sich mit Werbebotschaften berieseln lässt, sonder sich aktiv auf die Suche macht. Das kann z.B. die Recherche nach einem bestimmten Produkt im Internet sein, wobei man dann auf verschiedenen Anbieter trifft und dort wird dann derjenige herausstechen, der sich am informativsten und interessantesten präsentiert. Weiterlesen

Rechnungskauf ohne Zahlungsausfälle

RechnungskaufMittlerweile bieten ja viele Onlineshops eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten für die eigenen Kunden an, so dass man meinen sollte, dort ist für jeden etwas dabei. Allerdings haben viele Onlineshop Betreiber immer noch großen Respekt vor der Möglichkeit, den eigenen Kunden den Kauf auf Rechnung anzubieten, da die Möglichkeit von Zahlungsausfällen doch immer gegeben ist.

Andersherum müssen bei anderen Zahlungsmöglichkeiten als dem Rechnungskauf oftmals die Kunden das Risiko tragen, ob der Onlineshopbetreiber die bestellte und komplett bezahlte Ware auch wirklich versendet. Daher ist das Fehlen der Möglichkeit zum Rechnungskauf mit Sicherheit eine Wachstumsbremse für jeden Onlineshop, da bei dem Rechnungsangebot doch mit Sicherheit mehr Kunden zum Kauf animiert werden können. Weiterlesen

Content-Marketing wird immer wichtiger

Content-Marketing

OpenClips / Pixabay

Der Begriff Content-Marketing bekommt im Zuge der Penguin und Panda Updates eine immer wichtigere Stellung für Webseitenbetreiber. Die großen Suchmaschinen legen immer mehr Wert auf einzigartige Texte und besondere Inhalte.

Das ist ja so auch für jeden nachzuvollziehen, aber wie setzt man das Ganze denn nun um? Wenn man über ein Thema schreibt das schon 5 andere vorher behandelt haben, aber das man auf Grund der Ausrichtung der eigenen Webseite nicht ausser acht lassen kann, dann muss man halt den 6. Text zu dem Thema schreiben, oder? Weiterlesen

Freie Zeit sinnvoll nutzen

Lernen in der Freizeit

geralt / Pixabay

Auf vielfältige Empfehlungen von verschiedenen Geschäftspartnern und auch Freunden aus diversen Foren habe ich es jetzt endlich mal geschafft mir Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben von Timothy Ferriss anzuschaffen.

Ich bin im Moment noch ziemlich am Anfang, aber schon ganz begeistert, was man alles mit seiner freien Zeit anstellen könnte, vor allem, wenn man auch noch die Möglichkeit hat über das entsprechende Kleingeld zu verfügen.

Ich habe mir dann lange Gedanken gemacht, ob es etwas ganz Besonderes gibt, was allerdings nicht in materieller Form anzuschaffen ist, was ich mir  gerne ermöglichen möchte, wenn ich die Zeit dazu hätte. Weiterlesen

So gelangen Amazon Verkäufer an die notwendigen EAN-Codes

Internethandel.deBei vielen Verkaufsplattformen können Sie als Händler Ihre Waren ohne einen entsprechenden EAN Code anbieten, wie z.B. bei Ebay. Dort ist die Angabe einer EAN freiwillig und kann zur besseren Produktfindung hinterlegt werden.

Wenn sie allerdings für Ihren Warenverkauf die Verkaufsseite von Amazon nutzen möchten, dann ist die Eingabe einer EAN verpflichtend. Das ist auch kein besonderes Problem, da die meisten Artikel vom Hersteller mit einer eigenen und produktgebundenen EAN ausgestattet sind. Wenn Sie allerdings einen selber hergestellten Artikel verkaufen möchten oder eine Umetikettierung von bereits vorhandenen Produkten vornehmen, dann benötigen Sie eigene EAN-Nummern. Weiterlesen