Archiv für SEO

Seriöse Suchmaschinenoptimierung – so geht es!

Seriöse Suchmaschinenoptimierung

Simon / Pixabay

Suchmaschinenoptimierung ist ja mittlerweile das Zauberwort in der Branche, wenn es darum geht seine Webprojekte an die Spitze der Suchergebnisse von Google zu bekommen. Wenn man nach dem Begriff Suchmaschinenoptimierung bei Google selber sucht, bekommt man auch eine Fülle an Informationen angezeigt, ein Anfänger ist damit aber schlichtweg überfordert.

Zuviele Informationen

Es gibt so viele verschiedenen Informationen zu diesem Thema, wovon ganz klar gesagt werden muss, dass ein Großteil davon am besten gar nicht gelesen werden sollte, da bei einer Umsetzung eher ein kontraproduktives Ergebnis erreicht wird. Durch den Aufbau massenhafter Spamlinks z.B. kann eine Webseite, gerade wenn es sich um ein neues Projekt handelt, sehr schnell von Google abgestraft werden und so erst einmal auf unbestimmte Zeit in der Google Sandbox verschwinden und so für den Besucher gar nicht mehr zu finden sein. Aber wie findet man nun die Informationen die für das eigene Projekt richtig sind? Weiterlesen

XOVI – Hilfreiches Tool mit vielen Funktionen

Xovi - Online Marketing Potenziale erkennen und Umsätze steigern!Wer Internetseiten professionell betreibt um damit Geld zu verdienen, der kommt irgendwann an einen Punkt, an dem man wissen möchte wie seine eigene Seite dasteht. Und das nicht nur im Sinne von wie viel Geld verdiene ich mit der Seite sondern auch um zu sehen, wo man noch Potenzial zu einer Optimierung hat.

Bekanntermaßen ist ja eine gute On- und Offpage Optimierung notwendig, um mit seinen Seiten durch Google in den vorderen Rankingplätzen dargestellt zu werden. “Aber was ist den genau noch zu optimieren?” werden Sie sich jetzt zu Recht fragen.

Gezielte Optimierung der eigenen Seite

Natürlich findet man als Webseitenbetreiber immer noch den ein oder anderen Bereich, sei es im Design oder auch beim Text, den man überarbeiten kann. Weiterlesen

SEO-Optimierung – sinnvoll für jede Webseite

SEO OptimierungWenn man ein Projekt im Internet erstellt, egal ob es sich um einen Blog, einen Internetshop oder ein anderes Projekt handelt, dann möchte man natürlich auch, das Besucher diese Internetseite besuchen. Das schafft man zum einen natürlich wenn man ein interessantes Thema für einen Blog wählt oder bei einem Internetshop begehrte Produkte zu einem interessanten Preis anbietet.

In der Regel reicht das aber nicht aus, um einen regelmäßigen Besucherstrom auf seiner Seite zu verzeichnen. Man muss sich das so vorstelle, als wenn man eine tolle Visitenkarte hat, diese sieht aber keiner, weil sie nicht verteilt wird. Die "Verteilung" der eigenen Internetseite kann man über eine gut SEO Optimierung erreichen. Weiterlesen

Outsourcen – wenn, dann richtig professionell

OutsourcenWer kennt nicht das Problem, welches im Internetmarketing über kurz oder lang auftritt: Man hat zu viele verschiedene Aufgaben zu bewältigen und dadurch bleibt einfach zu wenig Zeit, die Kernbereiche seines eigenen Internetbusinesses weiter auszubauen.

Klar, in der Anfangszeit bleibt einem meistens nichts anderes übrig. Da man, gerade beim Internetmarketing, am Anfang kaum Investitionskosten hat, eigentlich nur Hosting, kann man dieses Business auch ohne Anfangskapital starten. Aber spätestens, wenn man ein bisschen mehr in die Materie eingestiegen ist, und mit dem ein oder anderen Projekt schon etwas Kapital in die Kassen gespült wurde, möchte man doch die ein oder andere Aufgabe outsourcen.

Weiterlesen

SEO-Tool im Wert von 319 Euro geschenkt

Searchmetrics Link Essentials

Jeder der sich bereits mit dem Thema Seo-Tools beschäftigt hat, dem ist Searchmetrics bereits über den Weg gelaufen. Ich benutze seit einiger Zeit den kostenlosen Zugang von Searchmetrics, weil mir die Komplettpakete derzeit noch zu teuer sind. Mir ist dabei wichtig zu sehen, wie die Gesamtentwicklung der beobachteten Seite ist. Man bekommt einen wöchentlich aktualisierten Seo-Wert, der einem zeigt das man auf dem richtigen Weg ist – oder auch nicht. Weiterlesen

DoFollow – jetzt ist Netz-Heimarbeit auch ein DoFollow Blog

In einschlägigen Foren und Blogs wird immer wieder heiß diskutiert, was für Kriterien Google anwendet um Webseiten zu bewerten und diese dann anschließend im Idealfall positiv zu bewerten.

Viele Internetmarketer und auch Webmaster sind daher auf der Jagd nach Backlinks, am besten von hochgerankten Seiten. Was einige aber nicht wussten, ist die Tatsache, daß es die sogenannte NoFollow-Funktion gibt. Webseiten die auf NoFollow stehen, vererben ihren Pagerank nicht, bzw. Links von diesen Seiten werden seitens Google nicht bewertet.

Wie ärgerlich, wenn man sich intensiv um den Linkaufbau bemüht hat und dafür keine Backlinks bekommt, weil man zum großen Teil nur NoFollow-Links und keine DoFollow-Links gesetzt hat. Daher sollte man mal den großen Onkel Google bemühen und nach DoFollow-Seiten und DoFollow-Blogs suchen um dort Kommentare zu hinterlassen.

Weiterlesen