Archiv für Onlinehandel

Erfolgreiche Vorbilder als Inspirationsquelle – Die besten Internet Start-Ups 2013

Titelbild-Internethandel.de-Nr-123-01-2014-Die-besten-Internet-Start-ups-2013Wenn Sie planen sich selbstständig zu machen und dazu das Internet nutzen möchten, dann empfiehlt es sich immer zu schauen, was die erfolgreichen Unternehmen anbieten. Dabei ist in erster Linie nicht das Produkt das Entscheidende, sondern die Idee die zur Produktfindung geführt hat. Aber auch die Abwicklung, innovative neue Vertriebswege oder interessante Werbeansätze kann man aus der erfolgreichen Umsetzung von Internet Start-Ups für sein eigenes Unternehmen übernehmen. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen natürlich nicht nur, wenn Sie sich derzeit mit einer Neugründung beschäftigen, sondern auch wenn Sie ein bereits bestehendes Internet-Unternehmen haben, welches frische Idee benötigt. Weiterlesen

Umfrageergebnisse helfen den Kundenbedarf zu ermitteln

Umfrage

geralt / Pixabay

Ich habe in einem meiner letzten Artikel darüber geschrieben, dass man sich einen Musterkunden vorstellen soll, um zu wissen auf wen man sein Angebot zuschneidet. Das hat den Vorteil, dass man sehr konkret ansetzen kann, wo Verbesserungen in der Darstellung und dem Angebot der eigenen Webseite vorgenommen werden müssen.

Aber wie weiss man nun, was dieser Kunde sucht? Oder wo er seine Nachrichten liest, was für Bezahlmethoden sind für meinen “Musterkunden” besonders interessant? Dafür habe ich eine informative Seite gefunden, die verschiedenen Ergebnisse von Umfragen veröffentlicht, die sich auf das Verhalten von Nutzern im Internet beziehen. Die meisten Ergebnisse kommen jeweils aus einer Umfrage mit der ReSearch Newmedia GmbH, es werden aber auch Umfrageergebnisse aus anderen Quellen veröffentlicht. Weiterlesen

Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

Titelbild-Internethandel-de-Nr-120-10-2013-Die-10-Gebote-eines-erfolgreichen-Start-upsIch selber kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Reiz sein eigener Chef zu sein immens groß ist und ich weiss aus vielen Gesprächen und Kontakten, das es nicht nur mir so geht. Dabei ist es egal ob es sich um ein großes Projekt oder eine kleine Selbstständigkeit handelt, die Grundregeln die man beachten sollte sind fast immer die gleichen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Internethandel.de, die es mal wieder geschafft hat ein interessantes Thema herauszupicken und dieses umfangreich und leicht verständlich weiterzugeben.

Wenn Sie sich auch mit dem Gedanken beschäftigen ein Unternehmen zu gründen, dann sind die folgenden “10 Gebote für erfolgreiche Start-ups” für Sie Gold wert. Weiterlesen

Inbound-Marketing – Strategien für mehr Besucher, hohe Umsätze und satte Gewinne

Inbound-MarketingDie Erwartungen von Shop-Betreibern sind, egal aus welcher Sparte, immer die gleichen: Man möchte mehr Besucher, höhere Umsätze und daraus resultierend größeren Gewinn. Aber wie kann man das nachhaltig erreichen? Die aktuelle Ausgabe von Internethandel.de hat das Thema im Zusammenhang mit Inbound-Marketing aufgenommen und gibt tiefere Einblicke in die Möglichkeiten die damit gegeben sind.

Was ist Inbound-Marketing?

Beim Inbound-Marketing holt sich der Konsument die Werbebotschaft eines Anbieters ganz freiwillig ab. Das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr, da man nicht mehr auf dem Sofa sitzt und sich mit Werbebotschaften berieseln lässt, sonder sich aktiv auf die Suche macht. Das kann z.B. die Recherche nach einem bestimmten Produkt im Internet sein, wobei man dann auf verschiedenen Anbieter trifft und dort wird dann derjenige herausstechen, der sich am informativsten und interessantesten präsentiert. Weiterlesen

Rechnungskauf ohne Zahlungsausfälle

RechnungskaufMittlerweile bieten ja viele Onlineshops eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten für die eigenen Kunden an, so dass man meinen sollte, dort ist für jeden etwas dabei. Allerdings haben viele Onlineshop Betreiber immer noch großen Respekt vor der Möglichkeit, den eigenen Kunden den Kauf auf Rechnung anzubieten, da die Möglichkeit von Zahlungsausfällen doch immer gegeben ist.

Andersherum müssen bei anderen Zahlungsmöglichkeiten als dem Rechnungskauf oftmals die Kunden das Risiko tragen, ob der Onlineshopbetreiber die bestellte und komplett bezahlte Ware auch wirklich versendet. Daher ist das Fehlen der Möglichkeit zum Rechnungskauf mit Sicherheit eine Wachstumsbremse für jeden Onlineshop, da bei dem Rechnungsangebot doch mit Sicherheit mehr Kunden zum Kauf animiert werden können. Weiterlesen

So gelangen Amazon Verkäufer an die notwendigen EAN-Codes

Internethandel.deBei vielen Verkaufsplattformen können Sie als Händler Ihre Waren ohne einen entsprechenden EAN Code anbieten, wie z.B. bei Ebay. Dort ist die Angabe einer EAN freiwillig und kann zur besseren Produktfindung hinterlegt werden.

Wenn sie allerdings für Ihren Warenverkauf die Verkaufsseite von Amazon nutzen möchten, dann ist die Eingabe einer EAN verpflichtend. Das ist auch kein besonderes Problem, da die meisten Artikel vom Hersteller mit einer eigenen und produktgebundenen EAN ausgestattet sind. Wenn Sie allerdings einen selber hergestellten Artikel verkaufen möchten oder eine Umetikettierung von bereits vorhandenen Produkten vornehmen, dann benötigen Sie eigene EAN-Nummern. Weiterlesen

Erfolgreicher Onlinehandel in einer Nische mit Praxisbeispiel

Internethandel.deBei der Überlegung einen Onlineshop zu erstellen und in diesem Segment tätig zu werden steht ganz am Anfang die Frage, welches Produktsegment man in seinem Shop denn verkaufen möchte. Da diese Überlegung natürlich das Herzstück der späteren Unternehmertätigkeit ist, sollte hierbei natürlich auch eine ganz besondere Sorgfalt aufgewendet werden.

Spätestens nach ein paar Stunden Recherche stellt sich dann die Frage, ob man in einen Massenmarkt mit vielen Mitbewerbern einsteigen möchte oder doch lieber mit dem eigenen Shop einen kleineren Nischenbereich abdeckt, der noch nicht so stark vom Wettbewerb durchdrungen ist. Weiterlesen

So wird Ihre Produktseite zum Umsatzbooster!

Internethandel.de-Titelbild-Ausgabe-Nr-115-05-2013-So-wird-Ihre-Produktseite-zum-UmsatzboosterJuhuu, es ist wieder so weit, eine neue Ausgabe von Internethandel.de ist erschienen. Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht, aber ich freue mich jeden Monat wenn das Magazin rauskommt, da man dort immer wieder genau die Informationen bekommt, die für ein erfolgreiches Onlinegeschäft wichtig sind und das auch noch ausführlich und gut nachvollziehbar beschrieben. Wie auch das aktuelle Titelthema wieder voll den Nerv trifft:

Wie man eine Produktseite erstellt, die den Verkauf ordentlich ankurbelt.

Weiterlesen

Amazon-Services für Einsteiger und fortgeschrittene Online-Händler – A-Commerce

Internethandel.de Titelbild Ausgabe Nr 114 04-2013 Amazon-CommerceIn der aktuellen Ausgabe von Internethandel.de wird wieder ein aktuelles, aber derzeit auch kontroverses Thema als Schwerpunkt behandelt. Es geht um die Möglichkeiten, als  Händler über Amazon seine Waren zu vertreiben und welche Chancen sich für Onlinehändler ergeben.

Auch wenn Amazon derzeit in der Kritik steht, denke ich das es eine vorübergehende Situation ist, Streiks gab es sogar schon im Öffentlichen Dienst, dadurch wird Amazon nicht schließen. Daher ist Amazon mit einem Anteil von 25 % am Onlinehandel in Deutschland eine Hausnummer, die nicht zu übersehen sein kann. Die meisten von Ihnen werden, genau wie ich auch bei der Suche nach neuen Büchern, oder gerade bei Software und Spielen oftmals eher direkt bei Amazon suchen, als die Google Suche zu bemühen. In den meisten Fällen ist man dort dann auch an der richtigen Stelle um den günstigsten Preis zu bekommen. Weiterlesen

Der Weg zur optimalen Geschäftsidee: Kreativität und Konsequenz sind gefragt

ChecklisteUnser gemeinsames Ziel ist ja die erfolgreiche Selbstständigkeit im Internet, diese kommt aber nicht so einfach angeflogen. Das Wichtigste, was man für den Erfolg braucht, ist eine gute, eine richtig gute Geschäftsidee. Und dabei scheitern die meisten Personen leider schon, obwohl eine gute Geschäftsidee gar nicht so schwer zu finden ist. Wenn man ein paar Dinge beim Finden der eigenen Geschäftsgrundlage beachtet, dann steht dem Erfolg nichts mehr im Wege.

Die besten Ideen sind die offensichtlichsten

Sie haben ein Hobby das Ihnen besonders viel Spaß macht? Weiterlesen