Freie Zeit sinnvoll nutzen

Lernen in der Freizeit

geralt / Pixabay

Auf vielfältige Empfehlungen von verschiedenen Geschäftspartnern und auch Freunden aus diversen Foren habe ich es jetzt endlich mal geschafft mir Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben von Timothy Ferriss anzuschaffen.

Ich bin im Moment noch ziemlich am Anfang, aber schon ganz begeistert, was man alles mit seiner freien Zeit anstellen könnte, vor allem, wenn man auch noch die Möglichkeit hat über das entsprechende Kleingeld zu verfügen.

Ich habe mir dann lange Gedanken gemacht, ob es etwas ganz Besonderes gibt, was allerdings nicht in materieller Form anzuschaffen ist, was ich mir  gerne ermöglichen möchte, wenn ich die Zeit dazu hätte.

Ein konkreter Wunsch ist gefunden

Ich bin dann auch relativ schnell darauf gemkommen, was ich machen werde, wenn ich die Zeit habe und das Geld quasi von alleine reinkommt (Daran arbeite ich noch :-)). Ich habe nach meiner 10 jährigen Schulzeit noch 2 Jahre auf der Höheren Handelsschule zugebracht, so dass ich mit meiner abgeschlossenen Bankausbildung über ein Fachabitur verfüge.

Ich habe kurz nach Beendigung meiner Ausbildung schon mit einem Fernstudium geliebäugelt, dieses dann aber leider nicht durchgeführt, da ich zu der Zeit einen 14 Stunden Tag hatte und nicht gewusst hätte, wie ich das alles unter einen Hut bringen sollte.

Jetzt habe ich aber die Möglichkeiten alle Weichen so zu stellen wie es für mich passt, die Kinder sind nicht mehr so klein, so dass ich auch wieder ein bisschen mehr Zeit für mich zur Verfügung habe. Daher würde ich dann gerne noch ein Studium machen, einfach um nicht einzurosten und ich finde man kann nie auslernen.

Möglichkeiten mit einem Fachabitur ein Studium aufzunehmen habe man ja an mehreren Fachhochschulen wie z.B. bei der fh-schmalkalden.de. Ich würde dann auch gerne einen Bereich wählen in dem ich mich nicht so gut auskenne und der meinen Horizont wirklich erweiteret, und da mein Mann im Bereich Elektrotechnik arbeitet, würde sowas auch in Frage kommen. Was mich aber ebenfalls reizt, sind die vielfältigen Studiengänge im Bereich Onlinemarketing, mal sehen wenn alles gut funktioniert, dann kann man ja auch noch anschließend weiterstudieren.

Was sind Ihre Träume?

Was für einnen Wunsch würden Sie sich erfüllen, der nur zu realisieren ist, wenn Sie mehr Zeit zur Verfügung haben und nicht direkt mit Geld zu kaufen ist? Ich freue mich auf viele Anregungen und Ideen.

3 Kommentare

  1. Jens sagt:

    Ein wirklich sehr interessante Fragen, die Sie da stellen. Was würde ich mit mehr freier Zeit anstellen? Für mich gibt es da im Moment nur zwei mögliche Antworten: Entweder würde ich die zeit nutzen, um mehr Kundengespräche zu führen oder ich würde mehr Zeit mit meinem Hobby verbringen.

    Ein wirklich schwere Entscheidung, auf die ich noch keine Antwort habe.

  2. Safferthal sagt:

    Die 4-Stunden-Woche ist möglich. Für den Normalbürger aber entweder nur mit Trading oder Affiliate-Marketing. Aber für beides braucht es halt Mut und viel Eigenverantwortung. Beides hat der durchschnittliche BRD-Bürger leider nicht mehr.

    • Hallo Safferthal

      Es gibt unzählige Möglichkeiten wie man die Freizeit gestalten kann. Es sei denn man hat keine Hobbies. Es ist aber so oder so eine sehr wichtige Frage, was man mit seiner Freizeit anstellt. Ob du nun einem Hobby nachgehst oder in der Freizeit sozusagen nebenbei was verdienst ist jedem selber überlassen. Ich habe mich für die 50/50 Variante entschieden. 50% Meiner Freizeit investiere ich mein Hobby, die Musik und die anderen 50% investiere ich in mein zweites Standbein, dem Affiliate Marketing. Beides erfordert viel Zeit, ergänzt sich aber irgendwie ganz gut.

      LG
      Remo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *