Tolle Ideen um Geld im Internet zu verdienen

Internethandel.de Meine Güte, die Zeit fliegt im Moment nur so dahin und schon ist wieder eine neue Ausgabe von Internethandel.de erschienen. Eigentlich sind die Titelthemen ja immer sehr treffend, aber diesen Monate passt das für meinen Blog wie die Faust aufs Auge, da es sich um Möglichkeiten dreht im Internet Geld zu verdienen.

Jeder der hier auf dem Blog landet, hat sich mit dem Thema Geld verdienen im Internet schon mehr oder weniger intensiv auseinandergesetzt. Daher dürft auch die ein oder andere Idee bekannt sein, allerdings wird bestimmt auch noch einiges neues dabei sein.

Ich möchte die Möglichkeiten aus Internethandel.de kurz skizzieren, nähere Infos erhalten Sie in der aktuellen Ausgabe (Selbstverständlich können Sie sich auch die kostenlose Leseprobe anfordern)

Tester für Apps, Online-Games oder Websites

Wer gerne mit seinen technischen Geräten und dem Testen von Anwendungen Geld verdienen möchte, der kann sich als Tester mit seinem Smartphone, Tablet, PC oder sonstigen Geräten registrieren und kann so verschiedenen Testaufträge absolvieren. Bezahlt wird dann per abgeschlossenem Test.

Tester für Benutzerfreundlichkeit im Internet

Ebenfalls an Technikbegeisterte richtet sich das Angebot, Webseiten auf Ihre Benutzerfreundlichkeit zu überprüfen. Dabei besucht man die einzelnen Seiten und probiert als kritischer Endnutzer aus, wo es haken könnte

Scripte, Addons oder Plugins programmieren

Wenn man das Programmieren beherrscht, dann gibt es natürlich die super Möglichkeit mit kleinen Scripten, Addons oder sogar Plugins für verschiedene Anwendungen etwas dazuzuverdienen. Das ist natürlich nicht für jeden geeignet, aber wenn man sowieso in dem Bereich fit ist, dann kann man durchaus ordentlich verdienen.

Selbstgemachte Dinge mit Liebe verkaufen

Wenn Sie eher zu der Fraktion der Bastler und Kreativen gehören, dann können Sie ohne Probleme auch Ihre liebevoll gestalteten Unikate an den Mann/die Frau bringen. Einzelstücke sind immer gefragt, so dass auch hier Ihre Haushaltskasse von profitieren kann.

Geld verdienen mit eigenen Fotografien

Stockfotografie, so wird es auch genannt, bietet Ihnen die Möglichkeit, auch als Hobbyfotograf ein paar Euros dazuzuverdienen. Je mehr Fotos Sie auf den einzelnen Plattformen zur Verfügung stellen, desto besser können Sie natürlich verdienen.

Grafik-Designer für Logos, Web und Print

Sie bewegen sich eher im grafischen Bereich und können gut mit Photoshop oder ähnlichen Programmen umgehen? Dann können Sie doch ansprechende Designvorlagen erstellen oder sich im Bereich der Logogestaltung austoben. Ein Logo braucht doch eigentlich jede Firma, so dass die Nachfrage sehr gross ist.

Vom Hobby-Filmemacher zum YouTube-Star

Wieder ein Hobby mit dem Sie Geld verdienen können. Sie erstellen gerne Videos? Dann laden Sie diese doch bei YouTube hoch, so können Sie bei ansprechendem Material durch Werbeeinblendungen noch damit Geld verdienen.

Freier Online-Texter für eine Autoren-Agentur

Ihre Begabung liegt eher im Schreiben von Texten? Sie sind kreativ und können gut mir Wörtern umgehen? Auch dafür gibt es tolle Plattformen, bei denen Sie für einzelne Auftragsarbeiten gut bezahlt werden. Und da ja jeder weiss, Content ist King :-), wird die Nachfrage in dem Bereich auch weiterhin gut sein.

Ratgeber als Texter oder Video-Producer

Als Ratgeber für kleinere Alltagsprobleme können Sie auch ein bisschen dazuverdienen. Sie erstellen erklärende Texte oder kleine Videos und diese Hilfe wird von anderen Nutzern honoriert.

Studentenjob 2.0: Universell und flexibel

Kleiner Aufträge für Studenten, die sich von überall schnell am PC erledigen lassen? Auch dafür gibt es eine entsprechende Plattform, so kann man sich als Student nicht nur in der Kneipe sondern auch von zu Hause etwas dazuverdienen.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten mitzuverdienen

Ihre Chancen bei den oben genannten Beispielen, liegen ganz einfach in der flexiblen Anpassung an Ihren Kenntnisstand und Ihre Zeitmöglichkeiten diese Tätigkeiten auszuüben. Generell ist natürlich jedem klar, dass die Digitalisierung der Arbeitswelt immer weiter voranschreitet und so jedem die Möglichkeit bietet im Internet Geld zu verdienen.

Mein Fazit zur aktuellen Ausgabe: Ich beschäftige mich ja nun berufsbedingt immer wieder mit den Möglichkeiten des Geldverdienens im Internet, aber auch dieses Mal hat es Internethandel.de geschafft mich wieder zu verblüffen und Verdienstquellen aufgezeigt, die auch ich noch nicht kannte. Daher meine klare Empfehlung: Einfach lesenswert!

5 Kommentare

  1. Grafik-Designer hört sich echt spannend an und ich hätte glaube ich auch die Vorraussetzungen dazu!Wenn die Nachfrage wirklich so groß ist, dann würde ich es gerne versuchen! Danke für den Artikel!

  2. Carsten Todt sagt:

    Besonders den Tester für Games finde ich interessant. Dafür wirds aber bestimmt auch die meisten Interessenten geben. Dafür bezahlt zu werden, dass man Games zockt, ist nicht schlecht.

  3. Ich bin mir sicher das jeder im Internet Geld verdienen kann. Sicherlich muss der absolute Wille zum Erfolg vorhanden sein. Auch ist es in jedem Fall empfehlenswert sich in diesem Bereich weiter zu bilden und die kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Informationen zum Thema „Geld verdienen im Internet“ zu nutzen. Wer erfolgreich im Internet Geld verdienen möchte brauch auch unbedingt genügend durchhalte-Vermögen.
    Richtig ist auf jeden Fall, das man von den Geld verdienen im Internet leben kann. Das kann ich aus eigener Erfahrung behaupten ;-)

    Beste Grüße

    Steffen

  4. Simon sagt:

    Also ich finde mein-sam.de….

    Also ich finde mein-sam.de ganz easy, dort kann man mit FB Geld verdienen!

    Da muss man ein Bild oder ein Link teilen und sobald deine Freunde auf dieses Bild gehen bekommst du Kohle…

    ich teile da jeden tag nen Beitrag und meine Freunde machen den rest….

  5. Christian sagt:

    Geld verdienen denke ich kann jeder im Netz. Der Wille wie schon erwähnt muss da sein! Wer behauptet das man in kürzester Zeit davon Leben kann, der hat entweder selber erst mal einiges investiert oder er sagt einfach die Unwahrheit.

    Wenn man erfolgreich Geld verdienen möchte, ob im Netz oder in der Realen Welt, braucht Ausdauer. Oder aber sucht sich einen normalen Job, allerdings als Freiberufler oder Selbständiger geht so was nur mit viel Ausdauer. Ich behaupte das jedes Unterfangen ca. 2 Jahre braucht bis es genug abwirft um davon Leben zu können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *