Der Weg zur optimalen Geschäftsidee: Kreativität und Konsequenz sind gefragt

ChecklisteUnser gemeinsames Ziel ist ja die erfolgreiche Selbstständigkeit im Internet, diese kommt aber nicht so einfach angeflogen. Das Wichtigste, was man für den Erfolg braucht, ist eine gute, eine richtig gute Geschäftsidee. Und dabei scheitern die meisten Personen leider schon, obwohl eine gute Geschäftsidee gar nicht so schwer zu finden ist. Wenn man ein paar Dinge beim Finden der eigenen Geschäftsgrundlage beachtet, dann steht dem Erfolg nichts mehr im Wege.

Die besten Ideen sind die offensichtlichsten

Sie haben ein Hobby das Ihnen besonders viel Spaß macht?Sie kennen sich in einem bestimmten Bereich besonders gut aus? Sie sind handwerklich begabt und können besondere Dinge herstellen? Dann sind Sie schon auf dem besten Weg eine vielversprechende Geschäftsidee zu entwickeln, weil Sie etwas machen können was Ihnen Spaß macht. Sie haben so die Möglichkeit mit einer ganz besonderen Leidenschaft Ihren Erfolg voranzutreiben. Sie haben den Vorteil das Sie voll hinter Ihrer Idee stehen, und diese gegenüber Ihren Kunden und Geschäftspartnern überzeugend vertreten. Wenn Sie sich in Ihrem Geschäftsbereich gut auskennen und mit Ihrem Wissen punkten können, haben Sie schon einen enormen Vorteil für Ihre Geschäftsidee.

Setzen Sie auf eine Nische oder auf den Massenmarkt?

Die Vorteile, wenn sie auf eine kleine Nische setzen die noch nicht oder nur wenig bedient wird liegen auf der Hand: Sie haben weniger Konkurrenz, als wenn Sie sich in einem Massenmarkt bewegen. Dadurch haben Sie natürlich auf viel bessere Möglichkeiten die interessierten Kunden anzusprechen, da Sie auf eine spezielle Zielgruppe ausgerichtet sind. Um in einem Massenmarkt bestehen zu können, muss man seinen Käufern auf ganzer Linie überzeugende Argumente in Form von Preisvorteilen, besserem Service und umfassende Kundenbetreuung bieten.

Ohne den Markt zu kennen, kann man keine Geschäftsidee erfolgreich umsetzen

Bevor Sie eine Geschäftsidee erfolgreich umsetzen können, ist es notwendig, dass Sie den künftigen Markt ganz genau analysieren. Dabei ist es wichtig, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Sind genug Kunden für Ihre Angebote vorhanden?
  • Ist die Gewinnmarge Ihrer Produkte groß genug, um davon längerfristig existieren zu können?
  • Sind Mitbewerber vorhanden und wie ist deren Marktposition?
  • Sind Ihre Preis- und Serviceargumente besser als die der Mitbewerber?

Die beste Möglichkeit eine umfassende Analyse anzustellen, bietet Ihnen das Internet. Sollten Sie bei der ersten Analyse bereits schwierige Situationen erkennen, dann sollten Sie Ihre Geschäftsidee noch einmal überdenken.

Hören Sie auf Ihre Kunden, so wird Ihre Geschäftsidee zu einem erfolgreichen Unternehmen

Wenn Sie von Ihrer Geschäftsidee leben möchten, dann sollten Sie auf die wichtigsten Personen hören, die Ihnen zum Erfolg verhelfen können: ihre potenziellen Kunden. Wenn Sie die Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse Ihrer zukünftigen Kunden berücksichtigen, dann steht einem erfolgreichem Geschäftsaufbau nichts im Wege. Präsentieren Sie sich und Ihre Geschäftsidee auf einfache und plausible Weise im Internet, und setzen Sie diese in der Praxis kundenfreundlich und  benutzerorientiert um. Daher ist es wichtig, im Vorfeld die entsprechenden Märkte zu analysieren und zu schauen, welches Kundengruppe Ihrer Geschäftsidee am ehesten entspricht, damit Sie diese direkt ansprechen können.

Die Anregungen für die oben genannten Punkte habe ich vom Portal Geschäftsideen.de, welches Ihnen immer wieder innovative Ideen zur Inspiration für Ihr eigenes Unternehmen bietet. Wenn Sie unsicher sind, und einfach einen Ideenschubs benötigen, dann kann ich Ihnen den kostenloses Test empfehlen, im Anschluss bekommen Sie einige Unternehmens-Konzepte präsentiert, die zu Ihnen passen könnten.

3 Kommentare

  1. Timo sagt:

    Ein wirklich toller Blog!
    Danke für den hilfreichen und informativen Artikel!

    Ich möchte mich schon seit längerer Zeit selbstständig machen und bin mir in manchen Punkten noch unsicher.

    Ich werde diesen Blog auf jeden Fall aktiv weiterverfolgen, wie ich schon gesehen habe, sind hier viele Beiträge und Artikel, die mir helfen könnten und somit kann ich mir in manchen Bereichen sicher noch mehr Wissen aneignen!
    Liebe Grüße, Timo B.

  2. Steffen B. sagt:

    Danke für diesen schönen, informativen Beitrag! Ist sehr schön zusammengefasst! :)
    Gruß,  Steffen Berg

  3. Max sagt:

    Ich finde eine gute Idee ist das wichtigste am gesamten Geschäft. Damit steht und fällt einfach alles. Also kann ich nur zustimmen das man hier sehr intensiv dran arbeiten sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *