Dropshipping – Eine gute Möglichkeit für Onlinehändler

Viele die sich mit dem Thema Geld verdienen im Internet intensiv auseinandersetzen stolpern früher oder später über das Konzept Dropshipping. Bei dem Begriff Dropshipping handelt es sich um eine noch relativ junge Beschreibung, bekannter sind vielleicht Streckengeschäft oder Distanzhandel.

Aber was genau ist eigentlich Dropshipping?

Das Prinzip hinter DropShipping ist eigentlich ganz einfach zu verstehen. Sie, als Onlinehändler, erstellen einen Shop, bestücken diesen mit Waren und übernehmen das Marketing. Wenn nun ein Kunde in Ihrem Onlineshop etwas einkauft, dann würden Sie in Ihr Lager gehen und den Artikel verpacken, diesen zur Versandstation bringen und auf den Weg zum Kunden bringen.

Beim Dropshipping fallen nun einige der oben genannten Punkte weg. Sie haben kein eigenes Lager mehr, sondern die Ware bleibt, bis der Kunde diese bei Ihnen bestellt, beim Großhändler. Sie müssen also im Vorfeld kein Geld investieren um ein Lager zu füllen. Da die Ware ja noch bei Ihrem Großhändler liegt, zahlen Sie nach Geldeingang des Kunden bei Ihnen erst an den Lieferanten und der Großhändler übernimmt den kompletten Versand an Ihren Kunden. Dabei wird selbstverständlich auf neutrale Verpackung geachtet, je nach Großhändler ist es sogar möglich Rechnungen mit Ihrem Logo beizulegen.

Die nachfolgende Grafik soll Ihnen den Ablauf des Dropshipping Konzeptes noch einmal verdeutlichen:

Noch einmal zusammengefasst die Vorteile des Dropshippings, für Sie als Endkundenhändler:

  • Sie können beliebig viele Artikel in Ihrem Shop anbieten, ohne in Vorkasse gehen zu müssen
  • Totes Kapital wird vermieden, da keine Ladenhüter vorhanden sind
  • Es wird kein eigenes Lager benötigt
  • Mit dem Dropshipping können Sie zu Hause, nebenberuflich beginnen
  • Personalkosten für Verpackungs- und Versandtätigkeiten entfällt
  • Ihr Sortiment ist immer aktuell, da Sie die Artikeldatenbanken der Großhändler "kopieren" können
  • Sie können sich auf Ihre Marketingtätigkeiten und die Kundenbetreuung kümmern

Dropshipping birgt aber auch Risiken

Im Vergleich zu den oben genannten Vorteilen sind die Risiken zwar überschaubar, aber können zu einem Scheitern des ganzen Dropshipping-Shops führen. Da Sie sich bei der Lagerung, dem Verpacken und dem Versand gänzlich auf den Großhändler verlassen, müssen Sie gerade bei der Wahl Ihres Dropshipping-Partners sehr gewissenhaft vorgehen. Sie selber halten die Ware zu keinem Zeitpunkt physisch in der Hand, daher müssen Sie im Vorfeld genau prüfen, wie Ihr Dropshipping-Großhändler arbeitet.

Ihre Endkunden haben Ihnen gegenüber ein 14-tägiges Rückgaberecht, welches Sie gegenüber Ihrem Großhändler aber nicht haben. Daher sollten Sie sich gerade bei der Suche nach einem Partner intensiv mit diesem auseinandersetzen. Sie können z.B. mehrere eigene Bestellungen durchführen, oder Freunde und Bekannte bestellen lassen, um sich ein Bild über die Qualität der Verpackung und der Ware zu machen. Wichtig ist auch hierbei zu beachten: Wie schnell liefert der Großhändler an Ihren Kunden?

Hierzu bietet das Internetportal DropShipping.de ein kostenloses E-Book an, welches ich jedem Einsteiger in die Materie wärmstens empfehlen kann. Dort wird noch einmal genau auf den Prozess des Dropshippings eingegangen und auch die Chancen und Risiken werden genau unter die Lupe genommen. Sie können das E-Book "DropShipping – Das große Geheimnis im Onlinehandel" kostenlos herunterladen.

Sie haben nun an den Ausführungen schon gemerkt, dass Dropshipping ein tolles Konzept für die Zukunft ist, und wie das bei so vielen Dingen der Fall ist, ist dieses Konzept in Amerika schon lange etabliert.

Der richtige Dropshipping-Großhändler

Das größte Risiko liegt allerdings in der falschen Auswahl Ihres Dropshipping Partners. Wenn man sich nun auf die Suche macht und den perfekten Dropshipping Großhändler finden möchte, kann das unter Umständen sehr lange dauern, bzw. gar keinen Erfolg geben, da nicht alle Firmen offensiv damit werben, dass Dropshipping angeboten wird.

Um Ihnen nun eine langwierige Suche zu ersparen  und dann vielleicht auch noch den falschen Partner zu wählen, kann ich Ihnen das DropShipping-Händlerverzeichnis auf Dropshipping.de empfehlen. Hier finden Sie derzeit eine Zusammenstellung von mehr als 150 potentiellen Partner aus den verschiedensten Bereichen, die zusammen eine Produktpalette von mehr als 2 Mio. Artikeln anbieten. Der Zugang ist zwar kostenpflichtig, allerdings denke ich, dass 49,- Euro für ein Jahr mehr als günstig sind, wenn Sie sich ernsthaft für das Thema DropShipping interessieren. Überlegen Sie einfach mal, wie viele Stunden Sie wohl recherchieren müssten um einen Dropshipping-Großhändler für Ihre Wunschprodukte auf eigene Faust zu finden.

Mein Fazit zum Thema Dropshipping

Das Grundprinzip ist einfach und auch mit wenig Eigenkapital durchzuführen. Allerdings sollte man gründlich recherchieren, bzw. die Hilfe von Profis wie z.B. das Portal Dropshipping.de zu Hilfe nehmen um Tipps und Tricks, sowie auch Kontakte zu guten Lieferanten zu bekommen.

Ein Kommentar

  1. Olen sagt:

    Bonjour, dein Post auf dieser Seite ist ehrlich toll.

    Für gewöhnlich lese ich nicht bis zum Schluss, aber das war
    ganz ehrlich mal ein spannender Beitrag. Mal was anderes!

    Bin jedoch nur durch Zufall über die Aol Suche auf deine Webseite aufmerksam geworden.
    Back to topic: existiert hierzu mittlerweile ein Update? Habe auf in den Archiven gesucht, aber leider
    nichts finden können. Danke im Voraus und so weitermachen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *